Bibliographie ausgewählter Mundarttexte

 

Diese Auswahl-Bibliografie enthält im Wesentlichen diejenigen Titel der Mundartliteratur, die als primäre Quellen der Mundart ab dem Jahr 1800 für das Idiotikon ausgewertet wurden. Vollständigkeit wird nicht angestrebt.


Texte aus dem Kanton Thurgau

Bornhauser, Thomas: Lieder; von Thomas Bornhauser. Trogen 1832.

Enderlin, Fritz: La Grande Guerre du Sondrebond. De Sonderbunds-Chrieg; aus dem Französischen des CFRamuz ins Oberthurgauische übertragen und dem Original gegenübergestellt von Fritz Enderlin. Frauenfeld 1947.

Forster, Anna Elisabeth: Us em Schnitztrog; von Anna Elisabeth Forster. Frauenfeld 1998. - Ma.von mTh.

Heer, J.: s Märstetter Familielebe im 19. Johrhundert. Humoristischer Vortrag; gehalten in Märstetten an Hiläri 1905/06. Frauenfeld [oJ.].

Huggenberger, Alfred: De Herr im Huus. Lustspiel in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau [1921].

Huggenberger, Alfred: Dem Bollme si bös Wuche. Lustspiel in 3 Akten; von Alfred Huggenberger. Frauenfeld 1914.

Huggenberger, Alfred: Das Neinwort. Szene aus dem Grenzwachtdienst; von Alfred Huggenberger. Aarau 1920.

Huggenberger, Alfred: D’Liebi als Arzt. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1922.

Huggenberger, Alfred: Sie händ wieder Eine. Dialektlustspiel in 3 Akten; von Alfred Huggenberger. Aarau 1922.

Huggenberger, Alfred: De Gschyder git nohe. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1922.

Huggenberger, Alfred: Dryßg Minute. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1922.

Huggenberger, Alfred: Dur’s Telephon. Lustspiel in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau1923.

Huggenberger, Alfred: Öppis us em Gwunderchratte; von Alfred Huggenberger. Aarau 1924.

Huggenberger, Alfred: De modärn Betrieb. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau1924.

Huggenberger, Alfred: De Hürotskandidat. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1924.

Huggenberger, Alfred: Der Obigschoppe. Schwank in 1 Akt;von Alfred Huggenberger. Aarau 1924.

Huggenberger, Alfred: En kritische Vormittag. Schwank in 1 Akt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1924.

Huggenberger, Alfred: E Verlobig über de Wille. E Stückli ab em Land; von Alfred Huggenberger. 2.Aufl. Aarau 1924.

Huggenberger, Alfred: Chom mer wänd i d’Haselnuß. Öppis zum Spiele, Ufsäge und Verzelle für die jung Welt; von Alfred Huggenberger. Aarau 1925.

Huggenberger, Alfred: Stachelbeeri. Öppis zum Lache und zum Nohetänke; von Alfred Huggenberger. Aarau 1927.

Huggenberger, Alfred: En füürige Liebhaber. Humoristische Szene; von Alfred Huggenberger. Aarau 1927.

Huggenberger, Alfred: D’Liebi dur d’Zitig oder Die verwechselten Bräute. Ländliches Lustspiel in 3 Akten; von Alfred Huggenberger. Aarau 1929.

Huggenberger, Alfred: Der Mädchenbund. Komische Scene für vier Damen. Grüningen-Zürich 1901.

Huggenberger, Alfred: Pfeffermünz und Magebrot. Allerlei G´rymts und Ung´rymts. Elgg 1935.

Huggenberger, Alfred: Hinderem Huus im Gärtli. Mundartgedichte; von Alfred Huggenberger. Aarau [1942].

Huggenberger, Alfred: Drü gueti Werk oder D´Liebi dur d´Zytig. Ländliches Lustspiel in 3 Akten. Aarau [1942].

Nägeli, Ernst: Trischelebere. Thurgauer Gschichte; von Ernst Nägeli. Frauenfeld 1982.

Nägeli, Ernst: Tuusig Aamer Kartüüser. Thurgauer Gschichte; von Ernst Nägeli. Frauenfeld 1968.

Nägeli, Ernst: Rose n ond Törn. E Totzet Thurgauer Gschichte; von Ernst Nägeli. Frauenfeld 1974.

Nägeli, Otto: Im Fälklein. Eine fröhliche Badenerfahrt aus alter Zeit; von Otto Nägeli. Leipzig/Zürich 1898.

Nägeli, Otto: D’ Gangfischsegi. E humoristischesKulturbild us de Fufzgerjohre; von Otto Nägeli. Frauenfeld 1898.

Nägeli, Otto: Groppefasnacht und Seebluest; von Otto Nägeli. Frauenfeld 1910.

Siegwart, Rudolf: Poetische Versuche; von Rudolf Siegwart. Weinfelden 1867.

Stell, B.: Lustigi Thurgauer G’schichte. Humoresken in Thurgauer Mundart; von BStell [Pseudonym für Ludwig Emil Lang-Studer]. Leipzig [oJ.].

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok