Bibliographie ausgewählter Mundarttexte

 

Diese Auswahl-Bibliografie enthält im Wesentlichen diejenigen Titel der Mundartliteratur, die als primäre Quellen der Mundart ab dem Jahr 1800 für das Idiotikon ausgewertet wurden. Vollständigkeit wird nicht angestrebt.


Texte aus dem Kanton Graubünden

Baldino, Johann: Mimosen. Novellen und Erzählungen aus dem Bündner´schen Natur- und Volksleben. 1. Bändchen: Geh´ zum Pfarrer von Trimmis. Novelle. Schaffhausen 1857.

Bätschi, Joos: Der Davoser im Lichte seiner Sprichwörter und Redensarten; von J[oos] Bätschi. Davos 1937.

Bawier, Georg von: Schneeflocken aus Graubünden. Reise- und Sitten-Bilder; von G[eorg] v[on] Bawier. 2. Aufl. Düren 1836.

Büchli, Arnold: Mythologische Landeskunde von Graubünden. Ein Bergvolk erzählt. 1. Teil (Bd): Fünf Dörfer, Herrschaft, Prätigau, Plessurtal, Chur, Davos. Aarau 1958. 2., erweiterte Aufl. Disentis 1989. - 2. Teil (Bd): Das Gebiet des Rheins vom Badus bis zum Calanda. Aa

Büchli, Arnold: Sagen aus Graubünden; von Arnold Büchli. 1. Teil. 2. Aufl. Aarau [1942].

Caflisch, Christian: Ds Eenisch Brattig; von Christian Caflisch. Zürich 1959.

Caflisch, Christian: Ds Naanisch Schgäffli; von Christian Caflisch. Zürich 1963.

Camenisch, Leonhard: Schulbüchlein für die Unterschule. 2. Theil; im Einverständniß mit den Lehrern der Stadt- und Musterschule hg. von LCamenisch. Chur 1864.

Eckhardt, Oscar: Churerdeutsch. Chur 1991. - 2., überarbeitete und erweiterte Auflage unter dem Titel: Tschent. Churerdeutsch. Mit Audio-CD. Chur 2007.

Eckhardt, Oscar: gsait isch gsait. Eura Osci. Glossa und Täggscht uf Khuurertütsch; von Oscar Eckhardt. Chur 1994.

Eckhardt, Oscar: Vilaterlai. Churer Bilder und Geschichten; mit Patrick Blumenthal. Chur 2016

Erstes Lesebüchlein oder methodischer Lese-, Denk- und Sprachunterricht für die evangelischen Volksschulen in Graubünden. 1. Theil. Chur 1844.

Ettlin, Maria: Geschtar, vorgeschtar und anivorgeschtar. Obersaxer Hengartgschichtli; von Maria Ettlin-Janka. Disentis 1992.

Fient, Georg: Lustig G’schichtenä; von Georg Fient. Chur 1898. - 3., [erweiterte] Aufl. Chur 1925.

Fient, Georg: Das Prättigau. Ein Beitrag zur Landes- und Volkskunde von Graubünden; von Georg Fient. Chur 1896. - 2. Aufl. Davos 1897.

GrRh. Geschichten: Und drnaa. Ofabenkligschichtä us em Riiwaald; hg. von der Walservereinigung Graubünden. Chur 1983.

Guyan, Andres: So iss äsiä gsin. Geschichten auf Davoserdeutsch. [Chur 1998].

Hew, Christian: Gschichtenä vam Chloschter; Hittel Hew ärzellt. Chur 2004 (Prättigauer Dialekttexte der Gegenwart). - 2. Aufl. 2005. [mit 1 CD]

Hössli, Erika: Äs Ääli. Lexikon der sterbenden Wörter; von Erika Hössli. Splügen/Chur 2007.

Hug, Josef: S Gmaiguet. Geschichte in Untervazer Mundart; von Josef Hug. Walenstadt 1959.

Hug, Josef: Der Valtilenz. Geschichten aus Untervaz; von Josef Hug. Elgg [1961].

Hug, Josef: Dunggli Wolgga ob Salaz. A Roman us schwärer Zit vum Bündnerland; von Josef Hug. Chur 1967.

Hug, Josef: Der Rhy chunnt hoch. Mundarterzählungen; von Josef Hug. Chur 1973 (Kristallreihe Heft 10).

Hug, Josef: Gesammelte Werke [Gesamtausgabe] in 2 Bänden; bearb. von Verena Maria Wyss und Oscar Eckhardt; hg. vom Untervazer Burgenverein. Chur 2003. [Audio-CD im Buch]

Hunger, Mattli: Ärdenkt und ärzellt. Sòòfier Gschichtä vo äsiä und hüt; von Mattli Hunger. Schiers 2008. [mit 1 CD]

Jenny, Hans: Wald-Märli. Bündner Walser-Dialekt; von HJenny. Chur 1937 (Maschinenschrift). - MA. vorwiegend von GrChw.

Jenny, Luzi: "Wier und schii". Dialektgschichtä va Tschappina; von Luzi Jenny. Chur 1985.

Jenny, Luzi: Im Gädemli. Gschichta und Gidichti im Tschappiner Dialekt; von Luzi Jenny. Splügen 2002.

Jörger, Johann Benedikt: Der Hasabrota. Lustspiel in 2 Akten; von J[ohann] B[enedikt] Jörger. Chur [1938].

Jörger, Johann Benedikt: Die Theateraufführung oder Erich der letzte Ritter. Lustspiel in Bündner Dialekt. Aarau 1925.

Jörger, Johann Josef: Ds’ gschid Buobli. Es Gschichtli im Valserdialekt; von Johann Josef Jörger (SA. aus Schweiz. Rundschau 1910/11, 2).

Jörger, Johann Josef: Die beiden Detektive; von Johann Josef Jörger (SA. aus Schweiz. Rundschau 1912/13, 4).

Jörger, Johann Josef: Der Hannesstäffa will hürata; von Johann Josef Jörger (SA. aus Schweiz. Rundschau 1913/14, 1).

Jörger, Johann Josef: Urchigi Lüt. Geschichten im Valserdialekte; von Johann Josef Jörger. Chur 1918. - 2. Aufl. [in revidierter Schreibweise]. Chur 1966.

Jörger, Johann Josef: Der hellig Garta; von Johann Josef Jörger. Chur 1920.

Jörger, Johann Josef: Es hed geistat; von Johann Josef Jörger (Maschinenschrift).

Jörger, Johann Josef: Wie du mir, so ich dir. Es Gschichtli vomena Esel; von Johann Josef Jörger (Ap Kal. 1932). [Photokopie; Original Kal.1]

Knecht, Margreth: Es wass va ünsch. Es parr Gallagschichtä und anderi. Chur 1987.

Kuoni, Michael: 1. Herbstbletter us’m Rhätikon. 2. «Das alt Gannyer Bad»; von Michael Kuoni (SA. aus dem Bündner Volksblatt 1886/7).

Laely, Hans: Davoser Sprichwörter und Redensarten. Davos 2005.

Lorez, Hans: Ubar dä Bäärg und anderi Hinterriiner Gschichtä; von Hans Lorez; hg. von der Kulturvereinigung Rheinwald und der Walservereinigung Graubünden. [Splügen] 1996.

Mani, Elisabeth: Underwägs. [Davos] 1999.

Nadig, Eva: Der Ruef in d’Hauptstadt. Lustspiel in 1 Aufzug; von Eva Nadig. 2. Aufl. Aarau 1916. - MA. von GrChur.

Plattner, Hans: D Walser, wie sch gläbt und ghuused häind; von Hans Plattner. Chur 1989.

Plattner, Hans: Trüüi Liabi gwinnt. As Dialektstuck in acht Uufzügen; von Hans Plattner. Chur 1946.

Plattner, Hans: Aquasana. As historischs Schauspill in viar Uufzügen; van Hans Plattner. Chur 1947.

Schmid, Martin: Us em Underschnitt. Das und ditz, uf Davaasertüütsch erzelld; von Martin Schmid. Chur 1982.

Schmid, Martin: A Churer Tanzgamedi us’m 18. Jahrhundert in 2 Ufzüg; von Martin Schmid. Chur [1921]. - MA. von GrChur.

Schnyder, Caspar: Die Wassernot in Vals im Jahre 1868; von Caspar Schnyder. Chur 1919.

Steiner, Johannes: Min erste Winter als Waldarbeiter und sus no allerlei usem und um ds Furner Tobel. [Typoscript] Richterswil 2000. - Ds Strässli uuf und ds Strässli aab. (im selben Ordner)

Thöny, Mathias: Schuders und seine Bewohner; von Math[ias] Thöny. Schiers 1926 (s. schon JSA. 43, 1907/8, 232/72).

Valär, Hans: Dr Türligiiger und ander Gschichtenä uf Davaasertüütsch; va Hans Valär; hg. von Rudolf Hotzenköcherle. Davos 1955.

Walservolch. Bündner Walser schreiben in ihrer Mundart; hg. von der Walservereinigung Graubünden. Chur 1974. - 2., durchgesehene Aufl. Chur [1975].

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok