Am 1. März 2014 hat Claudia Schmid (geb. 1985) ihre Stelle als neue Idiotikon-Redaktorin angetreten. Sie ist die Nachfolgerin von Niklaus Bigler, der auf Ende Februar pensioniert wurde.