Dr. Matthias Friedli

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geboren 1978 in Langenthal, aufgewachsen in Suhr und Schöftland. 1998 bis 2004 Studium der Deutschen und Französischen Sprach- und Literaturwissenschaften in Zürich und Lausanne. 2004 Lizentiat, 2008 Promotion.

2001 bis 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Seminar der Universität Zürich (Lehrstuhl Prof. Dr. E. Glaser), 2008 bis 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am «Kleinen Sprachatlas der deutschen Schweiz» (Mitherausgeber). 2006–2010 Lehrbeauftragter für Linguistik an der Universität Zürich und der Pädagogischen Hochschule Zürich. Seit 2009 Gymnasiallehrer für Deutsch, Akzentfach Moderne Sprachen und Medienkunde an der Neuen Kantonsschule Aarau. Seit 2018 Mitglied des Schweizerischen Dudenausschusses und Redaktor am Schweizerischen Idiotikon.

Publikationen

Artikel im Idiotikon
Monografien, Artikel
Wissenschaftliche Aufsätze in Zeitungen und Sammelbänden
Rezensionen
Vorträge und Weiterbildungen