Dr. Kyoko Sugisaki

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geboren 1977 in Japan, aufgewachsen in Tokyo. Studium der Sprachwissenschaft und -technologie in Bielefeld (MA), Promotion an der Universität Zürich (Computerlinguistik).

Berufliche Erfahrungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin in diversen Forschungsprojekten am Deutschen Seminar und am Institut der Computerlinguistik der Universität Zürich.

Seit 2021 beim Schweizerischen Idiotikon im Bereich IT und Sprachtechnologie tätig und (mit-)verantwortlich für das Projekt «Mundartkorpus».

Publikationen

Ausgewählte Publikation