Dr. Inga Siegfried

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geboren 1974. 1993 bis 2000 Studium der Germanistik und Geschichte an den Universitäten Bamberg und Erfurt. 1998 Erstes Staatsexamen, 2000 Magistra Artium, 2004 Promotion. 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Sprachwissenschaft, Universität Erfurt. 2006–2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin/Redaktorin an der Forschungsstelle für Namenkunde des Instituts für Germanistik, Universität Bern. 2006–2012 Co-Leiterin und Redaktorin im Teilprojekt Namenbuch des Kantons Basel-Stadt im Forschungsprojekt Namenbuch der Nordwestschweiz und Lehrbeauftragte am Deutschen Seminar der Universität Basel. 2015–2016 Senior Fellow am Center for the Study of Language and Society am Walter Benjamin Kolleg Bern. Seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Redaktionsleiterin im Forschungsprojekt «Die Siedlungsnamen des Kantons Zürich» (2016–2019 an der Universität Zürich, seit 2019 am Idiotikon). Seit Herbst 2017 Vorsitzende der Gesellschaft für Namenforschung (GfN).

Publikationen

Monographien und Lexika
Aufsätze mit Peer-Reviews
Buchbeiträge und Zeitschriftenartikel (Auswahl)