Prof. Dr. Hans Bickel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans Bickel, Jg. 1957, Studium der Germanistik, Ethnologie und Volkskunde an der Universität Basel und an der Purdue University in West Lafayette/Indiana (USA), Deutschlehrer am Liceo in Lugano/Trevano, wissenschaftlicher Mitarbeiter an mehreren Forschungsprojekten sowie Assistent und Lehrbeauftragter der Universität Basel, seit 2006 Privatdozent, seit 2012 Titularprofessor. Mitarbeit am Sprachatlas der deutschen Schweiz SDS und Leiter der Schweizer Arbeitsstelle des Variantenwörterbuchs. Am Schweizerischen Idiotikon seit 2005 Redaktor, seit 2019 Chefredaktor.

Mitglied des schweizerischen Dudenausschusses und seit 2017 deren Präsident, ständiges Mitglied im ständigen Ausschuss für geographische Namen (StAGN), Beirat der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), des Wörterbuchs der bairischen Mundarten in Österreich (WBÖ) und des Zentrums für digitale Lexikographie der deutschen Sprache (ZDL).

Publikationen

Artikel im Idiotikon
Weitere Arbeiten in Auswahl