Grammatisches Register zum Schweizerischen Idiotikon

Die untenstehenden Lemmata gehören zur jeweiligen grammatischen Kategorie. Durch Klicken auf das Lemma gelangen Sie zum entsprechenden Wörterbuchartikel. Die Kategorie 6 hat 346 Einträge.

  6.1. Phraseologie uä.: Abstrr. auf -i + sīⁿ, tueⁿ, wërdeⁿ
all (I) 1,167 Komm.:vgl. er ist alls eiⁿ Täubi I,167u.
Blāwi 5,244
Bleichi I 5,8
Bȫsi 4,1727Komm.:(unter Bed. 6a)
Bravi 5,432Komm.:(Bed. 2b)
dër I 13,1028 Komm.:eⁿ Spēti sīⁿ XIII,1073u. (GlM.)
Drëckigi 14,770Komm.:(Bed. b)
Dürsti 13,1689Komm.:eⁿ Dürsti haⁿ XII,1689
Feiss(t)i 1,1073Komm.:(Bed. 1)
Felsch(n)i 1,817
Frīi 1,1268Komm.:(Bed. 2)
fründli(ch) 1,1307Komm.:(Bed. 2, Fründlichi)
g(e)lächtereⁿ 3,1047Komm.:eⁿ Tümmi g(e)lächtereⁿ
G(e)stabeti 10,1050Komm.:X,1050u.
g(e)suechig -üe- 7,233Komm.:eⁿ G’hessni wërdeⁿ VII,233M.
G(e)sundi -ü- 7,1139Komm.:eⁿ G(e)sundi sīⁿ
g(e)walttǟtig 13,2042Komm.:eⁿ G(e)walttǟtigi sīⁿ XIII,2042u.
Gël(w)i 2,295Komm.:eⁿ Gël(w)i sīⁿ
Güeti 2,556Komm.:eⁿ Güeti sīⁿ
Kurjȫsi 3,449Komm.:eⁿ Kurjȫsi tueⁿ
Längi (I) 3,1337Komm.:(Bed. 1, eⁿ Längi sīⁿ)
Leidi (I) 3,1085 Komm.:(Bed. 3, eⁿ Leidi tueⁿ)
Lǖti I 3,1512
nōtig -ȫ- 4,860Komm.:eⁿ Hǖsleni sīⁿ IV,861M.
Rīchi 6,166
Ringi 6,1071Komm.:(unter Bed. 4b)
Rǖchi 6,188Komm.:(unter Bed. 4)
Schläm(m)i 9,547Komm.:eⁿ Schläm(m)i gōⁿ
schmeckeⁿ 9,883Komm.:eⁿ Wäuli schmeckeⁿ IX,894o.
Schȫni I 8,872 Komm.:eⁿ Schȫni sīⁿ VIII,873o.
Schueh 8,442Komm.:eⁿ Wüesti tueⁿ VII,451u.
Schwāri -ǟ- 9,2081Komm.:eⁿ Schwǟri sīⁿ IX,2082o.
Schwärzi 9,2212Komm.:(Bed. 1, Eⁿ Schwärzi sīⁿ)
sëlb 7,819Komm.:eⁿ Z’fridni sīⁿ VII,833o.
sī(n) III 7,1018Komm.:eⁿ Fǖli sīⁿ ( Bed. 3aγ) VII,1031u.
Sīte(n) 7,1448Komm.:eⁿ Dümmi sīⁿ VII,1451o.
Sorgi -ö- 7,1320
Sparigi -ä- 10,411
Stärchi 11,1455Komm.:(unter Bed. 1a)
Stei(n) 11,754Komm.:eⁿ Milliūneⁿ schwǟri g’sīⁿ XI,757o.
Stöffi II 10,1456
Stölzi -o- 11,386Komm.:XI,386u.
Strängi I 11,2305 Komm.:XI,2306u. (Gl)
Strǖbi II 11,1943Komm.:eⁿ G’strǖbi ond eⁿ Wüesti ūsg’siehⁿ XI,1944o.
Täubi 12,99Komm.:eⁿ Täubi sīⁿ XII,101o.
Täubi 12,99Komm.:eⁿ Täubi wërdeⁿ XII,101o.
Tifigi 12,608Komm.:eⁿ Tifigi sīⁿ XII,608u. (CStreiff 1900)
Tōrachtigi 13,1247Komm.:eⁿ Tōrachtigi tueⁿ XIII,1247
tueⁿ 13,290Komm.:eⁿ Lǖti tueⁿ XIII,306u. (GlNidfurn)
tueⁿ 13,290Komm.:eⁿ Wüesti tueⁿ XIII,307o. (Ap)
Tümmi II 12,1853Komm.:eⁿ Tümmi sīⁿ, tueⁿ uä. XII,1854o.
Tunkli 13,717Komm.:eⁿ Tunkli sīⁿ XIII,717u.
Tüppigi 13,965Komm.:eⁿ Tüppigi sīⁿ XIII,965u.
U(n)g(e)schickti 8,518
ūfruckeⁿ 6,851Komm.:eⁿ Wǟchi ūfruckeⁿ VI,851u.
Ung(e)stüemi 11,442Komm.:XI,442o.
  6.2. Phraseologie uä.: ‚kommen‘ + Bewegungsverb
a(n)rīteⁿ 6,1685Komm.:(Bed. 1a)
dā 12,1Komm.:,so kunt der G. die stegen uf gan.‘ 1424, Z RB. (XII,2/3)
ga(n) 2,322Komm.:er ist choⁿ gaⁿ laufeⁿ (+ weitere Belege) II,323o.
gumpeⁿ 2,312Komm.:er chunnt z’ gumpeⁿ II,312u.
Jast 3,77Komm.:rr chunnt im Jarst ihar g’sprunga III,78o. (GrPr.)
kommen 3,262Komm.:vgl. III,263M.
rëcht 6,198Komm.:,des kamen ritende NN.‘ XIV., Z Verhör (VI,214u.)
rīteⁿ 6,1664Komm.:(Bed. 2aα)
schlīcheⁿ 9,10Komm.:(Bed. 1a am Schluss)
schnūfeⁿ 9,1158Komm.:,die Gaß ab z lauffen kommen.‘ 1672, Z (IX,1662o.)
schnūteⁿ 9,1369Komm.:z’ schnüteⁿdeʳ chuⁿ IX,1369M. (U)
  6.3. Phraseologie uä.: Figura etym.
Bëtt I 4,1823 Komm.:(Bed. 2)
schnī(j)eⁿ I 9,1202 Komm.:(en) Schnēʷ schnījeⁿ IX,1205M.
stëcheⁿ I 10,1217 Komm.:,einen stich stechen.‘ 1654, Zinsli 1911 (X,1222o.)
stürmeⁿ -u- 11,1504Komm.:,mit ... sturm gestürmt.‘ PvMolsheim (XI,1508u.)
Tāt I 13,2012 Komm.:,die ... große dott dettend.‘ 1448, Bs Chr. (XIII,2014u.)
  6.4. Phraseologie uä.: Komparativ in subst. Fügung
Spiess (II) 10,559Komm.:,es ist zyt, daß ... und noch vil zyter, das ...‘ Zwingli (X,560M.)
  6.5.1. Phraseologie uä.: Paarformeln: endreimend
b(e)richteⁿ 6,435Komm.:,bericht und verschlicht.‘ 1402, B Urk.; 1444, Aar. StR. (VI,435u. 436M.)
Baggel I 4,1072 Komm.:Haggel und Baggel IV,1072
Band 4,1323Komm.:Hand und Band IV,1323u.
Band 4,1323Komm.:Rand und Band IV,1325u.
Bei(n) 4,1293Komm.:Steiⁿ und Beiⁿ IV,1294u.
bieteⁿ 4,1860Komm.:lǖten (noch, oder) bǖten IV,1865o.
Bitz II 4,1987Komm.:Chritz und Bitz IV,1989u.
Bloch 5,9Komm.:vgl. Bloch ... Loch V,11u.
Block 5,9Komm.:Stock und Block V,11o.
Borg 4,1574Komm.:Borg und Sorg uä. IV,1754M.
Brand 5,673Komm.:hand und brand V,674o.
brüttig 5,1007Komm.:süttig und brüttig (Bed. 1) V,1007
Butter I 4,1911 Komm.:Hutter und Butter IV,1911
Butteⁿ II [I] 4,1910Komm.:Hutteⁿ und Butteⁿ IV,1910M.
Chauf 3,164Komm.:Chauf und Lauf III,164u.
Chilchgang 2,348Komm.:Chilchgang und Trüllzwang II,348u.
chīreⁿ II 3,443Komm.:chīreⁿ und gīreⁿ III,443
chrangleⁿ 3,831Komm.:chrangleⁿ und mangleⁿ (Bed. 4) III,832o.
Chritz II 3,934Komm.:Chritz und Blitz III,935M.
chrumm 3,820Komm.:chrumm und tumm III,821u.
Dach 12,173Komm.:Dach und Fach, Dach und G’mach XII,176o.
ësseⁿ 1,522Komm.:ësseⁿ und vergësseⁿ I,523M.
figgeⁿ 1,713Komm.:figgeⁿ und griggeⁿ I,714M.
Flaub 1,1159Komm.:weder Staub noch Flaub I,1159
fliegeⁿ 1,1178Komm.:weder gestorbeⁿ noch geflogeⁿ I,1179o.
Flötterli 1,1231Komm.:Flötterli und Hötterli I,1231
Fülli II [I] 1,795Komm.:Hülli und Fülli I,795
fuxeⁿ II 1,1144Komm.:fuxeⁿ und guxeⁿ I,1144
G(e)halt 2,1218Komm.:G(e)halt und G(e)walt II,1220/1
G(e)mach 4,17Komm.:Tach und Gemach IV,18M.
G(e)mach 4,17Komm.:Fach und Gemach IV,18u.
G(e)sind 7,1122Komm.:,kind und g’sind‘ VII,1122u.
gichtig (I) 2,110 Komm.:gichtig und richtig II,110u.
Gudereⁿ II 2,125Komm.:z’ Hudereⁿ und z’ Gudereⁿ II,125
Guet I 2,546 Komm.:Guet und Bluet
Gust I 2,492 Komm.:Lust und Gust
Haggel 2,1089Komm.:Haggel und Baggel
Häl I -ǟ- 2,1133Komm.:Fël und Häl II,1133o.
Handel 2,1396Komm.:Handel und Wandel uä. II,1397o.
handleⁿ 2,1401Komm.:handleⁿ und wandleⁿ II,1402u.
hangeⁿ 2,1441Komm.:hangeⁿ noch langeⁿ II,1441M.
hangeⁿ 2,1441Komm.:hangeⁿ und verlangeⁿ II,1441u.
hegeⁿ 2,1083Komm.:hegeⁿ und legeⁿ
hōch 2,972Komm.:hōch und (oder) nōch II,975 (Bed. 2a)
Hōggiss 2,1099Komm.:Hōggiss und Bōggiss
Hotter 2,1773Komm.:Hotter und Blotter
hottereⁿ 2,1773Komm.:lottereⁿ und hottereⁿ
hümpeleⁿ 2,1301Komm.:hümpleⁿ und stümpleⁿ II,1302o.
hūpis 2,1488Komm.:rūpis und hūpis
Hutter 2,1779Komm.:Hutter und Butter II,1779u.
Hutteⁿ 2,1778Komm.:Hutteⁿ und Butteⁿ II,1778u.
igleⁿ II 1,151Komm.:striglen und iglen I,151M.
Juck 3,36Komm.:Ruck und Juck III,37o.
Laub (I) 3,954 Komm.:Staub und Laub uä. III,955M.
Lauf 3,1111Komm.:Chauf und Lauf III,1111u.
Līdeⁿ 3,1089Komm.:Līdeⁿ und Mīdeⁿ III,1089M.
Lug I 3,1218 Komm.:Lug und Trug III,1218M.
machten 4,66Komm.:machten und prachten
Mugg 4,127Komm.:Mügg und Tügg IV,129M. (GrPr.)
Pack I 4,1102Komm.:Sack und Pack IV,1103o.
Rāt 6,1558Komm.:Rāt und Tāt VI,1560o. 1563M. 1564o.
ratsch -ä- 6,1841Komm.:vgl. rätsch-pätsch VI,1842
ratsch -ä- 6,1841Komm.:rätsch und trätsch VI,1842
richteⁿ I 6,374 Komm.:,schlichten und richten VI,389M. 390o.
richtig 6,464Komm.:,schlichtig und richtig.‘ 1548, Absch. (VI,464u.)
richtig 6,464Komm.:,richtig und gichtig.‘ L StR. 1706/65 (VI,467o.); + Verweisung auf II,110
rūbis -ǖ- 6,76Komm.:rūbis und stūbis VI,76; rūpis-tūpis XIII,965
rump 6,937Komm.:rump und stump
Rumpel 6,938Komm.:Rumpel und Bumpel VI,938u.
Rumpf 6,947Komm.:Rumpf und Stumpf VI,949M.
rumpis 6,937Komm.:rumpis und stumpis
rund 6,1040Komm.:,rund und gsund.‘ 1617, Absch. (VI,1042o.)
rüttleⁿ 6,1801Komm.:rüttleⁿ und schüttleⁿ VI,1801u.
Sack I 7,604 Komm.:Sack und Pack VII,605o.
Salz 7,879Komm.:Salz und Schmalz VII,884u.
salzeⁿ 7,894Komm.:g’salzen und g’schmalzeⁿ uä. VII,795M.
Sāt 7,1417Komm.:,sāt und mād‘ VII,1418M.
Sāt 7,1417Komm.:sāt und wāt VII,1418u.
schalte(n) (I) 8,710 Komm.:schalteⁿ und walteⁿ VIII,712u.
Schaltiⁿg 8,718Komm.:,kein schaltung noch waltung.‘ 1531, Strickl. (VIII,718M.)
Scheid II 8,194 Komm.:,aid und schaid.‘ Kessl. (VIII,195)
schlëcht 9,46Komm.:schlëcht und rëcht IX,49M.
schlichteⁿ 9,73Komm.:richteⁿ und schlichteⁿ IX,74M.
schnurreⁿ I 9,1282 Komm.:pfurreⁿ und schnurreⁿ, schnurreⁿ und murreⁿ IX,1283M.
Schritt 9,1676Komm.:Schritt und Tritt IX,1677M.
stāⁿ 11,493Komm.:stāⁿ und gāⁿ uä. XI,556u. und f.
Stei(n) 11,754Komm.:Steiⁿ und Beiⁿ XI,755u.
stūbis -ǖ- 10,1193Komm.:rubis und stubis
stumpis 11,467Komm.:rumpis und stumpis
Sūs 7,1388Komm.:,Saus und Braus‘ VII,1388u.
tampeⁿ 12,1878Komm.:tampeⁿ und lampeⁿ XII,1878u.
tuckeⁿ -ü- 12,1274Komm.:Tuck dich und puck dich XII,1276M. (SchSt.)
tuckeⁿ -ü- 12,1274Komm.:sich ducken und schmucken XII,1276M.
tumm 12,1834Komm.:Chrumm und tumm XII,1838o.
ūs 1,551Komm.:ūs und drūs I,552M.
verrichteⁿ 6,427Komm.:,verricht und verschlicht.‘ 1470, Z RB.; 1498, MEstermann 1882 (VI,428o.) und (4 Belege) VI,428/9
verschlichteⁿ 9,75Komm.:(ver-, be-)richten und verschlichten IX,76o.
voll 1,779Komm.:voll und toll I,780M.
  6.5.2. Phraseologie uä.: Paarformeln: stabreimend
a(n)tichteⁿ 12,390Komm.:ertänkt und erticht XI,392o. (GW.)
balgeⁿ 4,1211Komm.:bocheⁿ und balgeⁿ IV,1211M. (L)
Bār I 4,1430 Komm.:Brūt und Bār IV,1431u.
bätzgeⁿ 4,2036Komm.:z’ bīssen und z’ bätzgeⁿ IV,2036M.
Bausch I 4,1761Komm.:Bausch und Bogen IV,1761
Beit 4,1844Komm.:,beit und borg‘ IV,1845u.
beiteⁿ 4,1846Komm.:beiten und (oder) borgen IV,1848/9
bengleⁿ 4,1373Komm.:,bütlen und benglen.‘ Zwingli (IV,1374u.)
Benz N. 4,1408Komm.:Binz und Benz IV,1408u.
Benz N. 4,1408Komm.:Butz und Benz IV,1409o.
Benz N. 4,1408Komm.:Benz und Bätz IV,109o.
bëreⁿ I 4,1475Komm.:,bëren noch (oder) bringen‘ IV,1475u.
bërscheⁿ 4,1607Komm.:bīsten und bërschen IV,1607
bërzeⁿ 4,1638Komm.:bīsteⁿ und bërzeⁿ IV,1639o.
bessereⁿ 4,1673Komm.:büesseⁿ und bessereⁿ IV,1675o.
Bëtt II 4,1828Komm.:Bitt und Bëtt IV,1828o.
bëtteⁿ 4,1829Komm.:bitteⁿund bëtteⁿ IV,1831u.
bismeⁿ II [I] 4,1703Komm.:bismeⁿ und bëteⁿ IV,1703u.
bīsseⁿ 4,1686Komm.:bīsseⁿ und brëcheⁿ IV,1687u.
bīsteⁿ 4,1794Komm.:bīsteⁿ und bërscheⁿ (und bërzeⁿ) IV,1794M.
bīsteⁿ 4,1794Komm.:bīsteⁿ und bëteⁿ IV,1794u.
bitteⁿ 4,1851Komm.:bitteⁿ und bëtteⁿ IV,1851M.
bitteⁿ 4,1851Komm.:bitteⁿ und bieteⁿ IV,1852o.
blōss 5,155Komm.:blutt und blōss V,155M. 156u. 157u.
blutt 5,210Komm.:blutt und blōss V,212u. 215M. (Bed. 5)
Borg 4,1574Komm.:,beit und borg‘ uä. (Bed. 2b) IV,1574
Bott II 4,1890Komm.:Bott und Bann IV,1897M.
Bott II 4,1890Komm.:Buess und Bott IV,1897M.
bränneⁿ 5,616Komm.:,bränneⁿ und brechen.‘ XV., Z Urk. (V,616u.)
brāteⁿ 5,877Komm.:brausleⁿ und brāteⁿ V,878M.
Brūt 5,994Komm.:Brūt und Bār V,995u.
Bühel 4,1094Komm.:Bühel und Bërg IV,1095M.
Būsch 4,1767Komm.:Būsch und Bogen IV,1768 (Bed. 10)
Busch 4,1769Komm.:Busch und Bogen IV,1770 (Bed. 5)
būweⁿ 4,1953Komm.:būweⁿ und beiteⁿ IV,1955M. (S)
chifleⁿ 3,176Komm.:chifleⁿ und chafleⁿ III,177o.
Chopf 3,408Komm.:Chopf und Chragen wetteⁿ III,409M.
chrau(w)eⁿ 3,919Komm.:kratzeⁿ und kraweⁿ III,919u.
Chrǟzeⁿ 3,924Komm.:Chrām und Chrǟzeⁿ III,924M.
chrumb 3,820Komm.:chrumm und chrüpplig III,821u.
Druck II 14,771Komm.:,druck und drang‘ XIV,774u.
Eigeⁿ 1,146Komm.:Eigen und Erb uä. I,146u.
fix 1,1143Komm.:fix und fertig
frāgeⁿ -ǟ- 1,1290Komm.:frigjuⁿ und fruskuⁿ I,1291o. (W)
frank 1,1309Komm.:frī und frank I,1309M.
Frideⁿ 1,1276Komm.:Frid und Frefel I,1289M.
fūl 1,786Komm.:fūl und falsch I,789o.
g(e)frǟss -ē- 1,1319Komm.:g(e)sund und g(e)frǟss I,1319M.
g(e)langeⁿ 3,1332Komm.:g’lust und g’langen III,1333M.
gǟbig 2,62Komm.:gäng und gǟbig (Bed. 1a) II,62
gäng 2,355Komm.:gäng und gǟbig II,355M.
ganz 2,385Komm.:ganz und gar II,386u.
gänzlich 2,387Komm.:,gar und gentzlich‘ II,387
gar -ä- 2,395Komm.:ganz und gar II,396M.
gar -ä- 2,395Komm.:,gar und gentzlich‘ II,396M.
Grund 2,770Komm.:Grund und Grāt II,773o.
guet 2,535Komm.:,guot und gäng‘ II,538o.
guet 2,535Komm.:guet und g’nueg II,539M.
Guet I 2,546 Komm.:Gëld und Guet II,546M.
Gūl I 2,219 Komm.:,gūl und gurren‘ II,219/20
gunneⁿ 2,332Komm.:,gunst und gonnes.‘ Vad. (II,333o.)
gunneⁿ 2,332Komm.:,gunnen und gegëben.‘ JHott. 1666 (II,333M.)
Hār I 2,1502 Komm.:Hūt und Hār II,1504u.
Hei(m) 2,1276Komm.:Hūs und Heim II,1672
hōch -ȫ- 2,972Komm.:hōch und heilig II,973u.
Hof 2,1020Komm.:Hūs und Hof II,1020u.
hofeⁿ 2,1038Komm.:hūseⁿ und hofeⁿ II,1038
Hofreiti 6,1652Komm.:,hūs und hofreiti‘ VI,1652u.
Hofstat(t) 11,1728Komm.:,hūs und hofstatt‘ XI,1733u.
Hoseⁿ 2,1688Komm.:Hemp und Hoseⁿ II,1689o.
Hudleⁿ I 2,995 Komm.:Hudleⁿ und Hab II,996u.
Hudleⁿ I 2,995 Komm.:Hudleⁿ und Hǟs II,996u.
Hudleⁿ I 2,995 Komm.:Hudleⁿ und Hemd II,996u.
Hūf(eⁿ) 2,1043Komm.:z’ Hūs und z’ Hūfen II,1046o. (S)
hundeⁿ I 2,1434 Komm.:hūseⁿ und hundeⁿ II,1434u.
Hūs 2,1700Komm.:Hūs und Heim II,1700u. 1701M.
jasteⁿ 3,78Komm.:jasteⁿ und jüsteⁿ III,78u.
Lämp 3,1275Komm.:Lump und Lämp III,1275u.
Lämp 3,1275Komm.:Limp und Lämp III,1276M.
lǟr 3,1363Komm.:,lidig und lär‘ III,1364o.
Laster 3,1465Komm.:Laster und Leid III,1465M.
Līb 3,977Komm.:Līb und Lëbeⁿ III,979o.
lībeⁿ I 3,980 Komm.:lībeⁿ und lëbeⁿ (Bed. 2) III,980
Lieb 3,986Komm.:Lieb und Leid III,986u. III,988M. (Bed. 2c)
lȫtig 3,1502Komm.:vgl. lūter lȫtig III,1502u.
lumpeⁿ 3,1281Komm.:lumpen und lämpen (Bed. 2b) III,1281
nagelfest 1,1119Komm.:niet- und nagelfest
Pfänni(n)g 5,1108Komm.:,pfenning oder pfand‘ uä. V,1115M.
pralleⁿ (II) 5,580Komm.:prächteⁿ und bralleⁿ V,580M. (GRh.)
Raf(eⁿ) 6,634Komm.:,under ruoßigem rafen‘ VI,635u.
ränkeⁿ 6,1138Komm.:rīmen und ränkeⁿ VI,1139u.
Rast 6,1496Komm.:Rast und Ruew VI,1496
rasteⁿ 6,1502Komm.:risten und rasteⁿ VI,1502M. (Bed. 3)
rāteⁿ I 6,1595 Komm.:richten und rāteⁿ VI,1598o.
rëchneⁿ 6,116Komm.:reiten und rëchneⁿ VI,117M.
Rëchniⁿg 6,128Komm.:,reitung und rechnung.‘ 1572, Gr (VI,130u.)
rëcht 6,198Komm.:,rëcht und redlich.‘ 1373, UwE. (VI,207o.)
rëcht 6,198Komm.:rëcht und redlich VI,216M.
rëchteⁿ 6,308Komm.:,richten und rëchten.‘ 1378, Sch StB. (VI,309o.)
Red 6,521Komm.:,red und rat.‘ Ansh. (VI,526M.)
Red 6,521Komm.:,Red und rat.‘ 1390/1411, Bs Rq. (VI,529o.)
redeⁿ 6,544Komm.:,reden und rāten‘ VI,545o.
redeⁿ 6,544Komm.:redeⁿ und rīteⁿ VI,547u.
redli(ch) 6,577Komm.:rëcht und redlich VI,580M.
reisteⁿ 6,1507Komm.:,rigeln und reisten‘ VI,1509o.
reiteⁿ I 6,1639 Komm.:reiten und rëchneⁿ VI,1641/2
Reitiⁿg 6,1656Komm.:,reitung und rechnung‘ uä VI,1657M.
Richter 6,445Komm.:Richter und Rāt VI,446/7
Richter 6,445Komm.:Richter und Rëchtsprëcher VI,447o.
rieteⁿ 6,1737Komm.:,rieten und rüten.‘ 1647, Absch. (VI,1737o.)
Rind 6,1026Komm.:Rind und Ross VI,1027o.
risteⁿ 6,1517Komm.:risten und rasteⁿ VI,1517
rīteⁿ 6,1664Komm.:redeⁿ und rīteⁿ VI,1667u.
rīteⁿ 6,1664Komm.:,rīten und reisen‘ VI,1669M.
rīteⁿ 6,1664Komm.:,rīten und rösslen‘ VI,1669M.
rīteⁿ 6,1664Komm.:,rīten und rennen‘ VI,1669M.
rīteⁿ 6,1664Komm.:,rīten und rëchten‘ VI,1670M.
rū(ch) 6,174Komm.:Rūchs und Reins VI,178u.
Sack I 7,604 Komm.:Sack und Seil VII,604u.
Sack I 7,604 Komm.:,sack und seckel‘ VII,605o.
sageⁿ -ä- (I) 7,380 Komm.:singeⁿ und sageⁿ VII,396M.
Samet 7,940Komm.:Samet und Sīdeⁿ VII,940u.
schabeⁿ 8,10Komm.:schindeⁿ und schabeⁿ VIII,13/4 und f.
schaffeⁿ 8,307Komm.:schaffen und schindeⁿ VIII,320o.
schagereⁿ -ä- 8,419Komm.:schindeⁿ und schagereⁿ VIII,419
Scham II 8,756Komm.:,schand und scham.‘ PvMolsheim (VII,756u.)
Schand 8,875Komm.:,schand und schaden‘ VIII,876u.
Schand 8,875Komm.:,schand und schmāch‘ VIII,876u.
Schand 8,875Komm.:Schand mehrgliedrig VIII,877u.
Schanz III 8,981Komm.:Schand und Schutz VIII,982u.
Schërm 8,1275Komm.:Schatten und Schërm VIII,1279u.
Schimpf 8,782Komm.:Schimpf und Schand VIII,785M. 787o.
schindeⁿ 8,901Komm.:schindeⁿ und schabeⁿ VIII,906M. 909o. (Maler)
schindeⁿ 8,901Komm.:schaffen und schindeⁿ VIII,906o.
schindeⁿ 8,901Komm.:schindeⁿ und schagereⁿ VIII,906o.
Schirm 8,1284Komm.:Schutz und Schirm VIII,1284u.
Schmāch 9,823Komm.:Schmāch und Schand IX,823
Schmāch 9,823Komm.:Schmāch und Schalk IX,823
Schmāch 9,823Komm.:Schmāch und Schaden IX,823
schmǟcheⁿ 9,832Komm.:schmǟcheⁿ
Schutz II 8,1751Komm.:Schutz und Schirm VIII,1751M. 1752u.
Schutz II 8,1751Komm.:,Schild und Schutz.‘ Hott. 1666 (VIII,1751M.)
Schützer II 8,1754Komm.:,Schirmer und Schützer VIII,1754
schützeⁿ II 8,1753Komm.:,schützen und schirmen‘ VIII,1753
Sëge(n)s 7,472Komm.:Sichlen und Sëgens VII,474M.
sibneⁿ 7,60Komm.:b’sibneⁿ und b’sëgneⁿ VII,61o.
singeⁿ 7,1190Komm.:singeⁿ und sageⁿ VII,1192u.
Stab 10,1009Komm.:,stab und stangen‘ X,1011M. 1012o.
Stab 10,1009Komm.:Stëcken und Stab, ,stab und stecken‘ X,1011u.
Stei(n) 11,754Komm.:Stock und Stein XI,756M.
Stil (I) 11,222 Komm.:Stumpen (Stumpf) und Stil XI,227
Stock 10,1674Komm.:Stöck und Stūdeⁿ X,1684u.
Stock 10,1674Komm.:Stock und Stein X,1685o.
Storz 11,1554Komm.:Stumpeⁿ und Storzeⁿ XI,1555
Stūdeⁿ 10,1342Komm.:Stöck und Stūdeⁿ X,1344M. 1344/5. 1349M.
stunggeⁿ -ü- 11,1120Komm.:g(e)stacket und g(e)stungget XI,1122
stunggeⁿ -ü- 11,1120Komm.:g(e)stungget und g(e)storzet XI,1122
sūr 7,1274Komm.:sūr und süss VII,1274ff.
Tisch 13,1896Komm.:,weder z Wyn noch z Wasser.‘ 1608, BOberburg Chorg. (XIII,1912o.)
Tor 13,1263Komm.:Tür und Tor XIII,1264o.
Trab III 14,55Komm.:,trib und trab‘ XIV,55
Trab III 14,55Komm.:,trët und trab‘ XIV,55
Trab III 14,55Komm.:,tritt und trab‘ XIV,55
Treib I 14,60 Komm.:,Trib und treib‘ XIV,60M.
Treib I 14,60 Komm.:,treib und tratt‘ XIV,60u.
Treib I 14,60 Komm.:,treib und (ge)trëtt‘ XIV,60u.
Treib I 14,60 Komm.:,tritt und treib.‘ XIV,60/1
trībeⁿ 14,65Komm.:,tragen und trīben‘ XIV,68o. 71u.
trībeⁿ 14,65Komm.:,drängen und trīben‘ XIV,79u. 81o. M.
trībeⁿ 14,65Komm.:,dringen und trīben‘ XIV,81o.
tueⁿ 13,290Komm.:,tiur unde tor.‘ 1260, Th UB. (XII,297o.)
Tür 13,1363Komm.:Tür und Tor XIII,1364u.
verhī(j)eⁿ 2,1102Komm.:verheieⁿ und verhergeⁿ II,1102o.
verreiten 6,1642Komm.:,verreiten und verrëchnen‘ VI,1642u.
verschëllen 8,559Komm.:,verschinen und verschullen‘ VIII,559/60


 

©Schweizerisches Idiotikon, Zürich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok