Grammatisches Register zum Schweizerischen Idiotikon

Die untenstehenden Lemmata gehören zur jeweiligen grammatischen Kategorie. Durch Klicken auf das Lemma gelangen Sie zum entsprechenden Wörterbuchartikel. Die Kategorie 1.4.1.1.5 hat 24 Einträge.

  1.4.1.1.5. Laute bzw. Schreibungen: Ma.-Indizien in der äSpr.: Vokale: Einzellaute: ei > ā
Bëtt II 4,1828Komm.:,zwa.‘ GWyl ... 1445 (IV,1828u.)
Bleikerstang 11,1102Komm.:,blacherstangen.‘ [Bleicher-] 1407/8, G Seckelamtsrechn. (XI,1102u.)
Chrumbbei(n) 4,1301Komm.:,krumpan.‘ 1472, Sch Metzgerordn. (IV,1301M.)
e(n)trinneⁿ 6,1005Komm.:,strachen.‘ Notker-Legende XV. (VI,1007o.)
ei(n)spännig 10,275Komm.:,anspennig.‘ Vad. (X,275u. 276M.)
Fīrtag 12,829Komm.:,an [ein] mandat.‘ Vad. (XII,832M.)
gedige(nt) 12,1120Komm.:,an [eine] tigen zungen.‘ G Küchenordn. XV. (XII,1122u.)
Heiltum 2,1152Komm.:,die ban, so man haltum genemmt hat.‘ HMiles (II,1153o.)
ī(n)tueⁿ 13,394Komm.:ei > ǟ: ,in Uelly Kollers Wäd.‘ 1601, ESchiess 1919 (XIII,396M.)
Jārgericht 6,357Komm.:,an [ein] ... an ... wabel.‘ 1458, G Rq. 1903 (VI,357u.)
Lastersteiⁿ 11,847Komm.:,lasterstan.‘ HMiles, Chr. (XI,847/8)
neisswas 4,808Komm.:,naßwas.‘ 1408, Wegelin (IV,809o.)
Pfand 5,1135Komm.:,an wabel.‘ [ein Weibel] 1485, GThurl. Offn. (V,1138/9)
Rappis -ä- 6,1183Komm.:,rappas.‘ Sch StB XIV.? (VI,1183u.); vgl. Anm.
Regelfasttag 12,846Komm.:,gman.‘ [gemein] Sicher 1531 (XII,846M.)
schleiffeⁿ III 9,136Komm.:,geschlapf.‘ [geschleift] Kessl. (IX,138u.)
stifteⁿ II 10,1472Komm.:,blab.‘ [blieb, 3. Sg. Prät.] Kessl. (X,1473M.)
stunggeⁿ -ü- 11,1120Komm.:ei > ē¹/ī²: ,er heegi nit gmeent.‘ 1727, Bund 1933 (Aussage eines Angeklagten von BKön.) (XI,1121u.)
Sturm -ü- 11,1478Komm.:,Rintail.‘ Sicher 1531 (XI,1486M.)
ūsspëheⁿ 10,80Komm.:,manung.‘ [Meinung] Kessl. (XI,81M.)
verstā(n) 11,647Komm.:,das ban.‘ [Bein] Kessl. (XI,672u.)
Vollstand 11,987Komm.:,manung.‘ [Meinung] Kessler (XI,992u.)
zerschla(he)ⁿ 9,489Komm.:,gman.‘ [gemein] 1497, PBütler 1914 (IX,491M.)
Zigerbrüej 5,553Komm.:,von fastem ziger.‘ G Küchenordn. 1495 (V,553u.)


 

©Schweizerisches Idiotikon, Zürich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok