Grammatisches Register zum Schweizerischen Idiotikon

Die untenstehenden Lemmata gehören zur jeweiligen grammatischen Kategorie. Durch Klicken auf das Lemma gelangen Sie zum entsprechenden Wörterbuchartikel. Die Kategorie 1.1.1.1.1.1.23 hat 17 Einträge.

  1.1.1.1.1.1.23.1.1. Laute bzw. Schreibungen: Vokale: Wandel: im Starkton: qualitativ: blosse Vokale/Diphthonge: uo: generell (spontan): uo > üe
Literaturhinweise  spontane Palatalisierung
vgl. BSG. II 40; VI 124; XVII 69; BSM. II 3; V,55; Zimmerli; Sooder 20*; SDS. I 142
im Id. gew. nicht oder nur generell verzeichnet
  1.1.1.1.1.1.23.1.2. Laute bzw. Schreibungen: Vokale: Wandel: im Starkton: qualitativ: blosse Vokale/Diphthonge: uo: generell (spontan): ue > ū², ǖ², ȫ¹
Literaturhinweise  ū² PIss., ǖ² PMac., ȫ¹ BHa., spontane Monophthongierung (+ Palatalisierung)
s. unter ie
  1.1.1.1.1.1.23.1.3. Laute bzw. Schreibungen: Vokale: Wandel: im Starkton: qualitativ: blosse Vokale/Diphthonge: uo: generell (spontan): ue > ŏ
Literaturhinweise  s. Kürzung vor Konsonantenverb.
  1.1.1.1.1.1.23.2.1. Laute bzw. Schreibungen: Vokale: Wandel: im Starkton: qualitativ: blosse Vokale/Diphthonge: uo: (umgebungs)bedingt: ue vor Nasal > ō
Bluem(eⁿ) 5,64
grueneⁿ II [I] 2,754
gueneⁿ 2,335Komm.:?
gueneⁿ 2,335Komm.:problemat. Fall
ō F; Gl; G; Th; Z (ausgen. S.); vgl. BSG. IX 122; XV 130, ȫ Th, aber auch ū Ap; Gl; G; Th tw.; ZWl.; vgl. BSG. III 52, ǖ Gl; SchwE. und äu (II,327) ThMü.
Hue(n) 2,1370
Literaturhinweise  kombinator. Monophthongierung im NE
vgl. BSG. I 83; III 78; V 63; XX 60; Hausknecht 75
luem -üe- 3,1270Komm.:zweifelh. Fall; + Sippe
ū BSi., Thun; GrHe., Rh., Val.; GSev.; W, ǖ BE.; Si.
die Monografien sowie der SDS. zeigen ausschl. Diphthong: BSG. II 110; IV 30; VII 74; X 93; XIII 68; XVII 78; XIX 157; BSM. II 72/3; Bärnd. 1908, 404. 496; 1911, 372;
muesse(n) II 4,499Komm.:(Pl. Präs. Ind.)
tueⁿ 13,290
  1.1.1.1.1.1.23.3.1. Laute bzw. Schreibungen: Vokale: Wandel: im Starkton: qualitativ: blosse Vokale/Diphthonge: uo: Lautersatz: frz. oi > ue
Bueteⁿ I 4,1924
Buewēr 4,1962
Gueffeⁿ 2,134
Literaturhinweise  frz. oi [ṷa] > ue
vgl. RBrandst. 1900, 31; ESteiner 1921, 128f.
Tueletteⁿ 12,1710


 

©Schweizerisches Idiotikon, Zürich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok