Im Rahmen einer Live-Sendung wird der «Schritt ins Internet» öffentlich gemacht: Christian Schmid spricht mit den Wörterbuchredaktoren Hans Bickel und Hans-Peter Schifferle und mit dem Präsidenten der Kommission der Nationalen Wörterbücher der SAGW, Bruno Moretti, über die digitale Version. Es wird dabei auch darum gehen, der interessierten Öffentlichkeit die praktische Benutzung des Wörterbuchs im neuen Medium vorzuführen. Ein Online-Quiz auf der Mundartplattform von DRS 1 hat das gleiche Ziel.