Buttitschifra

Das Wort der Woche: Dem Büstenhalter sagen die Walliser im Scherz „Buttitschifra“. „Butti“ ist ein ursprünglich ammensprachlicher Begriff für die weibliche Brust. „Tschifra“ ist ein Lehnwort aus dem Lombardischen und bezeichnet den traditionellen, aus Weidenruten geflochtenen Korb, der an zwei Bändern auf dem Rücken getragen wird. (Christoph Landolt, 2. Mai 2012)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok