tschegge

Das Wort der Woche ist „tschegge“, kapieren. Wie wir alle wissen, steckt das englische „to check“ dahinter. Allerdings: Das englische Verb kennt die Bedeutung „begreifen“ gar nicht, es bedeutet vielmehr „anhalten, hemmen, prüfen“. Seine Grundbedeutung ist jedoch der Ruf, der unserem deutschen „Schach!“ entspricht; "to check" meint also ursprünglich „Schach bieten“. Letztlich geht das Wort zurück auf persisch „shâh“, zu deutsch „König“. (Christoph Landolt, 29. August 2012, mit Dank an Christian Schmid: „Stuune“, Muri bei Bern 2011.)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok