Chilbi

Das Wort der Woche ist zu Ehren der in dieser Jahreszeit vielerorts stattfindenden Chilbenen die „Chilbi“, die schweizerische Bezeichnung für den Jahrmarkt und den Rummelplatz. „Chilbi“ geht zurück auf altalemannisch „kilchwîhi“, bedeutet also ursprünglich „Kirchweihe“. Die heutigen Chilbenen sind terminlich oft von den alten Kirchweihtagen losgelöst; dass aber etwa der Termin des Zürcher Knabenschiessens mit seiner grossen Chilbi auf das zweite Septemberwochenende fällt, ist eine Erinnerung an die alte „Züri-Chilbi“, die zur Feier der Zürcher Stadtpatrone Felix und Regula jeweils am 11. September stattfand. (Christoph Landolt, 5. September 2012)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok