1845    F. Kellers und L. Ettmüllers Aufruf zu einem neuen schweizerischen Idiotikon

1862    «Aufruf betreffend Sammlung eines Schweizerdeutschen Wörterbuchs» und

           Anleitung für die Mitarbeiter, wie beim Sammeln vorgegangen werden soll

1873    Gesuch an den Bundesrat um einen jährlichen Beitrag

1874    Aufruf betreffend Auszüge aus der ältern schweizerdeutschen Literatur

1880   «Prospekt» von Redaktion und Verlag

1896   Aufruf an Korrespondenten, Mundartschriftsteller und Verleger, Publikationen zu

          sammeln und zur Verfügung zu stellen